Zum Inhalt springen
ONLINESAMMLUNG

Der Sturm. Wochenschrift für Kultur und die Künste, 8. September 1910, Jahrgang 1910, Nr. 28, 1910

Leopold Museum,
Wien
Druck auf Papier
39,2×29,2 cm

Künstler*innen

  • Herwarth Walden

    (Berlin 1878–1941 Saratow)

Leider derzeit nicht ausgestellt
Die 1910 erstmals publizierte und von Herwarth Walden (1878−1941) zusammen mit Alfred Döblin (1878−1957) in Berlin begründete Zeitschrift Der Sturm war das Sprachrohr der expressionistischen Künstleravantgarde. Das Blatt erschien zuerst wöchentlich, dann halbmonatlich und ab 1915 bis zur Einstellung 1932 monatlich. Zu den Mitarbeiter*innen, die zum Erfolg der Zeitschrift maßgeblich beitrugen, zählten unter anderem Adolf Loos (1870–1933), Peter Altenberg (1859–1919), Paul Scheerbart (1863–1915) und Else Lasker-Schüler (1869–1945). Neben literarischen Ausführungen wurden auch Beiträge von Künstler*innen wie Wassily Kandinsky (1866–1944), Oskar Kokoschka (1886–1980), August Macke (1887–1914), Franz Marc (1880–1916) und Gabriele Münter (1877–1962) abgedruckt. Unter dem Terminus „Sturm“ entwickelte sich Waldens Geschäftsmodell zur eigenständigen Marke: Es wurden Sturm-Abende abgehalten, die Sturm-Bühne wurde initiiert und neben einer Galerie trug auch ein Verlag diesen Namen. Ein abruptes Ende nahmen Waldens Unternehmungen, als er aufgrund des aufkommenden Nationalsozialismus 1932 Deutschland in Richtung Moskau verließ.

Objektdaten

Künstler*in​/Autor*in
  • Herwarth Walden
Titel
Der Sturm. Wochenschrift für Kultur und die Künste, 8. September 1910, Jahrgang 1910, Nr. 28
Datierung
1910
Kunst­strömung
Expressionismus
Kategorie
Grafik
Material​/Technik
Druck auf Papier
Maße
39,2×29,2 cm
Nennung
Leopold Museum, Wien, Inv. 6351
Inventar­zugang
Neuzugang 2018
Schlag­wörter

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Objekt haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Provenienz

Provenienzforschung
im Leopold Museum i

Antiquariat & Buchhandel Georg Fritsch, Wien (o.D.)
Leopold Museum-Privatstiftung, Wien (seit 2018). (1)

  1. Archiv des Leopold Museums, Rechnung Nr. 11233A10946 vom 11.12.2018

Sie haben eine Anfrage betreffend Provenienz? Kontaktieren Sie uns.

Suche in der Sammlung