Zum Inhalt springen
ONLINESAMMLUNG

Figurenstudien für das Gemälde Der Tod im Wiener Krematorium, um 1924

Leopold Museum,
Wien
Bleistift auf Papier
47,2×60,4 cm

Künstler*innen

  • Anton Kolig

    (Neutitschein/Nový Jičín 1886–1950 Nötsch im Gailtal)

Leider derzeit nicht ausgestellt

Objektdaten

Künstler*in​/Autor*in
Titel
Figurenstudien für das Gemälde Der Tod im Wiener Krematorium
Datierung
um 1924
Kunst­strömung
Nötscher Kreis, Expressionismus
Kategorie
Grafik
Material​/Technik
Bleistift auf Papier
Maße
47,2×60,4 cm
Nennung
Leopold Museum, Wien, Inv. 4000
Inventar­zugang
Eingebracht in die Leopold Museum-Privatstiftung 1994
Literatur­auswahl
  • Anton Kolig, hrsg. von Hans-Peter Wipplinger, Köln 2017 (Ausst.-Kat. Leopold Museum, Wien, 22.09.2017-08.01.2018).
Schlag­wörter

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Objekt haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Provenienz

Provenienzforschung
im Leopold Museum i
Dr. Rudolf Leopold, Wien (o.D.);
Leopold Museum-Privatstiftung, Wien (seit 1994).

Sie haben eine Anfrage betreffend Provenienz? Kontaktieren Sie uns.